Sprachwahl

English Dutch French German Italian Polish Russian Spanish Turkish

SozialKonzepte GmbH
Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Aktuelles:

"Abzocke Pflegeversicherung" - Wie sich die Sozialindustrie auf Kosten der Beitragszahler und Pflegebedürftigen Menschen bereichert. 
Unterstützen Sie unsere Petition für eine Pflegereform, die den Wünschen und Bedürfnissen der Pflegebedürftigen gerecht wird.
--> Nähere Infos finden Sie
hier...


Auch im Finanz- und Wirtschaftswesen stehen wir vor großen Veränderungen:

Es stellt sich für alle Experten schon lange nicht mehr die Frage, ob es zu drastischen Veränderungen kommen wird, sondern nur noch, wann sie kommen werden und wie schlimm es tatsächlich werden wird.

Dabei spielt nicht nur die gigantische Staatsverschuldung eine große Rolle. Viel dramatischer werden aller Voraussicht nach die Folgen, die mit der Verabschiedung des europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) - "Eurorettungsschirm" - gerade auf uns in Deutschland zukommen werden.

Hierzu empfehle ich Ihnen den nachfolgenden Film, um Sie von der Tragweite dieser Beschlüsse ein eigenes Bild machen zu können.

>> Film ansehen

Allein die Tatsache, dass diese Informationen weder in den Medien, noch von Politikerseite der Bevölkerung offengelegt wurden, lässt nichts gutes für die weitere Entwicklung und die Auswirkungen, sowohl auf unser Geld als auch den sozialen Frieden erwarten.

Noch ist etwas Zeit, sich im Rahmen der jeweils persönlichen Möglichkeiten Lösungsstrategien anzusehen, die zumindest die persönlichen Auswirkungen mildern können.

Angesichts heißlaufender Notenpressen wird es höchste Zeit, sich an Voltaire († 1778) zu erinnern:

 

Denn schon er wusste: "Papiergeld kehrt früher oder später zu seinem inneren Wert zurück – Null.“ 

Und dieser landet entweder im Ofen oder im Shredder. 

 

 Noch haben Sie s in der Hand, das Steuer herumzureissen. Wenn Sie es nicht tun und darauf hoffen, dass der Lichtmast schon rechtzeitig zur Seite springen wird, ist dies das zwangsläufige Ergebnis.

Die Lösung muss sowohl bei der zeitgemäßen Ausrichtung der finanziellen Vorsorge, als auch bei der Knüpfung und Umsetzung regionaler Netzwerke umgesetzt werden. 

Nur dann können wir die folgenden unausweichlich auf uns zukommenden Veränderungen in unserem sozialem Umfeld und nicht zuletzt auch für unsere Kinder in Grenzen halten.

Werden Sie aktiv, wir helfen Ihnen gern bei dem Ausweichmanöver.

  
Ihr,
Joachim Budjarek
 

Suche

Wir haben 2 Gäste online